#dpdhlinspires - Bloggertour | DHL Hub Leipzig

Vor etwas weniger als 2 Monaten bekam ich überraschend die Einladung zu einer Bloggertour am DHL Hub Leipzig. Wer mich kennt, weiß, dass ich dazu nicht nein sagen konnte ... ;-) Das Fotografieren war im Gegensatz zu den üblichen Touren nicht nur erlaubt, es war sogar regelrecht erwünscht. Während mehreren abwechslungsreichen Stunden ging es unter anderem in die beiden Terminals und das Hub and Network Control Center - einfach klasse! Herausgekommen ist ein Tripreport der ganz anderen Art, der dabei das Drehkreuz auch einmal von einer ganz anderen Seite zeigt ...

15. Januar 2018; Montag

22:00 - 02:00 Uhr

138 Fotos aufgenommen

27 Fotos hochgeladen


An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal dafür bedanken, dass ich damals Teil dieser wirklich außergewöhnlichen Tour sein durfte - angefangen beim gemeinsamen Abendessen, bis hin zur uneingeschränkten Fotoerlaubnis - das war echt klasse! Diese Offenheit könnte man auch Mal nördlich der Start-und Landebahn (o8R/26L) an den Tag legen - eine komplette Löschung des Spotterbereiches auf der Website ist dabei bestimmt nicht der richtige Schritt ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Radefeld (Sonntag, 04 Februar 2018 09:38)

    Absolut Klasse, vielen Dank für den kleinen Einblick in die DHL Welt ;-)

  • #2

    thomas_doering@freenet.de (Sonntag, 04 Februar 2018 17:42)

    Gute Texte und aussagefähige Bilder, fassen deinen nächtlichen "Ausflug" dorthin zusammen.
    Mich würde mal interessieren, ob die Fracht, die AeroLogic transportiert, auch von DHL'er umgeschlagen wird?
    Jedenfalls, wie immer, ein glänzender Artikel, wenn auch ohne Flugzeuge.

    Thomas Döring, Leipzig