Fotoausrüstung

Startseite | Service | Fotoausrüstung

Kameras

Auf dem Weg zu den verschiedenen Airports gehören zwei verschiedene Kameras zu meinen treuen Begleitern:

Die Nikon D3200 besitzt ich seit Ende des Jahres 2013, sie war zugleich meine erste Spiegelreflexkamera. Sie dient mir heute vor allem als Zweitkamera, wenn schnelle Objektivwechsel notwendig sind.

Ihre größere Schwester, die Nikon D7200, besitze ich erst seit dem Sommer 2016. Nachdem ich mich nach zwei Jahren in die Fotografie mit den Spiegelreflexkameras eingefunden habe, möchte ich mit ihr nun "den nächsten Schritt" machen.


Objektive

Ich besitze aktuell insgesamt vier Objektive, mit denen ich sehr glücklich bin. Seit beginn fotografiere ich mit einem AF-S Nikkor 18-55 mm und einem 55-300 mm Objektiv von Nikon - sie sind die Allrounder unter meinen Objektiven.


Seit 2014 besitze ich außerdem auch das ein Sigma 50-500 mm Objektiv, mein persönliches Nonplusultra beim Planespotting. Wenn man damit etwas nicht fotografieren kann, ist man wohl einfach zu weit weg. ;-) Das jüngste Mitglied meiner Ausrüstung ist die einzige Festbrennweite, ein AF-S Nikkor 50mm. Festbrennweite beim Planespotting? - klingt komisch, aber mit einer Lichtstärke von 1:1,4 einfach nur ideal für die Nachtfotografie.


Neben meinen beiden Kameras und den dazugehörigen Objektiven besteht meine Fotoausrüstung natürlich noch aus einigen weiteren Bestandteilen. So nutze ich unter anderem das Stativ N-2004X von Sirui, denn was bringt einem das Objektiv für Nachtaufnahmen, wenn man kein Stativ parat hat. ;-)