ILA Berlin Air Show 2016

Startseite | Airshow´s und Events | ILA Berlin Air Show 2016

Seite 1 von 4


Nach zwei Jahren Wartezeit fuhr ich, wie viele anderen Planespottern auch, zur ILA Berlin Air Show Anfang Juni. Ich entschied mich dieses Jahr für einen Besuch am Freitag, in der Hoffnung, dass an diesem Tag weniger los sei als am besucherreichen Samstag. Tatsächlich konnte ich die Sicherheitskontrollen fast ohne lästiges Warten durchqueren und mich direkt meinen Fotos widmen.

Einer der größten Aussteller war wieder einmal der Airbuskonzern, welcher unter anderem den A350-900 präsentiert hat.  Daneben wurden auch kleinere Exponate von Airbus ausgestellt, wie zum Beispiel die C-295 Persuader. Bei der Persuader handelt es sich um ein Mehrzwecktransport-, Seeaufklärungs- und U-Boot-Jagdflugzeug und hat durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten bereits einen festen Platz in den Luftstreitkräften verschiedener Nationen gefunden. Airbus Helicopters präsentierte mit dem Eurocopter EC 135 eines ihrer erfolgreichsten Modelle, von dem bisher weit über 1000 Exemplare hergestellt wurden.

CASA C-295
CASA C-295

Relativ einsam und fast ohne Beachtung der Besuchermassen stand neben dem Ausstellungsbereich von Airbus ein A321-200 der

Air Berlin. Ich nutzte die Gunst der Stunde, um einen A321 auch mal näher und von anderen Perspektiven aus fotografieren zu können. Dieses Exponat hatte sicherlich auch einen symbolischen Charakter, soll schließlich der BER, auf dem sich das ILA-Austellungsgelände befindet, in (wahrscheinlich) ferner Zukunft das neue Drehkreuz der Air Berlin werden.

Airbus A321-200
Airbus A321-200

Zu den kleineren Austellern zählte mit Sicherheit die Grob Aircraft AG. Dabei handelt es sich um ein deutsches Unternehmen aus Tussenhausen, welches einer der weltweit führenden Hersteller für Flugzeuge aus Verbundwerkstoffen ist. Vorgestellt wurden die Grob G 520T, ein Höhenforschungs- und Aufklärungsflugzeug sowie das Kunstflugzeug G120TP.

Grob G 520T
Grob G 520T
Grob G120TP
Grob G120TP

Im Süden des Messegeländes stellten vor allem die verschiedenen Luftstreitkräfte ihre Fluggeräte vor, so auch Polen und Tschechien. Beide Nationen zeigten neben dem von mir bereits angesprochenen C-295 Persuader unter anderem den Jagdbomber Suchoi Su-22 (Polen) oder den Mil Mi-24 (Tschechien), der auch ein Flugprogramm vorführte.

Suchoi Su-22
Suchoi Su-22
CASA C-295
CASA C-295
Mil Mi-24
Mil Mi-24
Mil Mi-24
Mil Mi-24

Mit Sicherheit eines der großen Highlights bei jeder Veranstaltung ist die Anwesenheit der Boeing E-3A, vielen auch als AWACS bekannt. Mich reizt diese Maschine ehrlich gesagt nur wenig, aber wenn sie schon einmal da steht, nimmt man sie natürlich auch mit ... ;-)

Boeing E-3A Sentry AWACS
Boeing E-3A Sentry AWACS
Boeing E-3A Sentry AWACS
Boeing E-3A Sentry AWACS

Seite 1 von 4